u.hummel, heilpraktikerin hechingen

Darmsanierung


 

Viele gesundheitlichen Störungen lassen sich vom naturheilkundlichen Gesichtspunkt her ursächlich mit einer Störung der Darmfunktion in Zusammenhang bringen. Zum Beispiel können gerade chronische Kopfschmerzen in einer gestörten Darmfunktion mit ihren Ursprung haben. Dies gilt es jeweils abzuklären. 

Lassen sich aufgrund der Diagnostik solche Rückschlüsse ziehen, stehen in meiner Praxis verschiedene therapeutische Möglichkeiten zur Verfügung, die selbstverständlich individuell auf den Einzelbefund abgestimmt werden. 

Eine Darmsanierung oder eine Kur für den erkrankten Darm kann auf unterschiedlichen naturheilkundlichen Konzepten basieren. So werden insbesondere hier meist unterschiedliche Schüßler Salze oder homöopathische Arzneimittel eingesetzt. 

der Darm


Anatomisch betrachtet, ist der Darm in unterschiedliche Abschnitte gegliedert. Die Grundeinteilung erfolgt in Dünndarm und Dickdarm. 

 

..........weitere Informationen erfolgen in Kürze!