Die Naturheilkunde begeistert mich...


 ... mit ihren vielfältigen Möglichkeiten, den Menschen zu helfen - und das nicht erst seit meiner Heilpraktiker-Ausbildung!
Besonders angetan hat es mir unsere traditionelle abendländische Heilkunde,
die noch auf den Arzt Paracelsus zurückgeht. 

Dabei finde ich es immer wieder spannend, welche Hintergründe und ursächlichen Zusammenhänge sich zeigen, wenn man Erkrankungen aus einem ganzheitlichen Blickwinkel betrachtet.  

 

Ich arbeite in der Praxis fundiert auf der Basis des Erfahrungsschatzes traditioneller Naturheilverfahren und qualifiziere mich laufend weiter.  

 Zu verschiedenen Gesundheitsthemen halte ich Vorträge und Seminare und bin als 
Fachautorin für diverse Verlage tätig. So kann ich meine verschiedenen Talente und Berufe ideal kombinieren und bleibe stets am Ball. 

 

 

Diese Vielfalt ist mir wichtig.

 

Im ersten Beruf bin ich Examinierte Krankenschwester. Viele Jahre habe ich in diesem Beruf gearbeitet. Der Schwerpunkt lag dabei auf den Fachgebieten Chirurgie und Rehabilitation sowie Psychiatrie-Neurologie

 

An der Universität Tübingen habe ich Psychologie, Soziologie und Pädagogik,  Schwerpunkt Erwachsenenbildung studiert mit Abschluss Dipl. Pädagogin. 

 

Als dritter Beruf folgte nun das Heilpraktikerstudium. Seit 2009 führe ich meine eigene Naturheilpraxis in Hechingen. Durch laufende Fachqualifikationen auf verschiedenen Gebieten der Naturheilkunde (Osteopathie, Manuelle Therapie, Chinesische Medizin, Homöopathie, Biochemie nach Dr. Schüßler mit Antlitzdiagnostik, Irisdiagnostik, Antlitzdiagnostik nach Ferronato, Spagyrik, Ohrakupunktur, Reflexzonentherapie u.a.) bilde ich mich laufend weiter und halte mein Wissen auf dem aktuellen Stand. 

Für Sie und Ihre Gesundheit. Aber natürlich auch für mich selbst und für meine Familie.
Weil ich von der Wirkung und Effizienz unserer wunderbaren NATURHEILKUNDE überzeugt bin.

Herzlichst

Ihre

Ulrike Hummel