Heilpraktikerin u.hummel, hechingen

Fachliteratur, buch schüßler salze

Die Naturheilkunde mit ihren therapeutischen Möglichkeiten begeistert mich...

 

... mit all ihren Facetten - und das nicht erst seit meiner Heilpraktiker-Ausbildung. Besonders angetan hat es mir die traditionelle abendländische Heilkunde, die noch auf den Arzt Paracelsus zurückgeht. 
Dabei finde ich es immer wieder spannend, welche Hintergründe und ursächlichen Zusammenhänge sich zeigen, wenn man Erkrankungen aus einem ganzheitlichen Blickwinkel betrachtet.  

Im ersten Beruf bin ich Examinierte Krankenschwester. Viele Jahre habe ich in diesem Beruf gearbeitet. Der Schwerpunkt lag dabei auf den Fachgebieten Chirurgie und Rehabilitation sowie Psychiatrie-Neurologie. 
An der Universität Tübingen habe ich Psychologie, Soziologie und Pädagogik studiert mit Abschluss Dipl. Pädagogin. Mein Studienschwerpunkt war der Fachbereich Erwachsenenbildung-Weiterbildung. 
Als dritter Beruf folgte nun die Ausbildung zur Heilpraktikerin. Seit 2009 führe ich meine eigene Naturheilpraxis in Hechingen. Durch laufende Fachqualifikationen auf verschiedenen Gebieten der Naturheilkunde (Osteopathie, Manuelle Therapie, Homöopathie, Biochemie nach Dr. Schüßler mit Antlitzdiagnostik, Irisdiagnostik, Spagyrik, Ohrakupunktur) bilde ich mich weiter und halte mein Wissen auf dem aktuellen Stand.

 

Vor Allem habe ich mich auf die Mineralstofftherapie nach Dr. Schüßler spezialisiert, zu der ich häufig Vorträge abhalte aktuell ein Buch veröffentlicht habe mit dem Titel "Die Mineralstofftherapie nach Dr. Schüßler Grundlagen - Diagnostik - Anwendung".